Drei Pässe Trekking zum Mount Everest

ab/bis

Kathmandu

Gruppengröße

2 – 12 Teilnehmer

Reisedauer

24 Tage

Reiseart

Trekkingreisen

ÜBERSICHT

Die Kombination der drei imposanten Himalaya-Pässe Renjo La (5360 m), Cho La (5368 m) und Kongma La (5535 m) führt Sie nicht nur abseits der normalen Hauptwanderrouten durch die herrliche Bergwelt des Sagarmatha-Nationalparks, sondern bietet von den Passhöhen auch immer wieder grandiose 360°-Ausblicke auf die berühmten 8000er und zahlreichen anderen Bergriesen des Khumbu Himal. Dank neu errichteter Lodges ist diese beeindruckende und anspruchsvolle Route seit einiger Zeit auch komplett als komfortables Lodgetrekking durchführbar, so dass man auf die aufwendige Mitnahme von Zeltausrüstung verzichten kann.

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Nepal
Flug nach Kathmandu mit Ankunft am nächsten Tag.

2. Tag: Ankunft in Kathmandu
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /-/-/-/
Übernachtungshöhe: 1300m

3. Tag: Flug nach Lukla und Trekking nach Monjo
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 2800m
Gehzeit: 5 – 6 h  ↑ ca. 70 Hm ↓ ca. 500 Hm

4. Tag: Monjo – Namche Bazar
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3440 m
Gehzeit: 5 – 6 h  ↑ ca. 750 Hm ↓ ca. 100 Hm

5. Tag: Nanche Bazar
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3440 m
Gehzeit: 5 – 6 h  ↑ ca. 650 Hm ↓ ca. 650 Hm

6. Tag: Nanche Bazar – Thame
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3880 m
Gehzeit: 5 – 6 h  ↑ ca. 500 Hm ↓ ca. 150 Hm

7. Tag: von Thame – Lunghden
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4370 m
Gehzeit: 5 – 6 h  ↑ ca. 800 Hm ↓ ca. 100 Hm

8. Tag: Gipfeltag: Lungden Peak, 5100 m oder Ruhetag
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4370 m
Gehzeit: 7 h  ↑ ca. 750 Hm ↓ ca. 750 Hm

9. Tag: Lunghden – Der Renjo La Pass – Goyko
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4750 m
Gehzeit: 6 – 8 h  ↑ ca. 1000 Hm ↓ ca. 650 Hm

10. Tag: Gokyo Peak (5360m) oder Ruhetag
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4750 m
Gehzeit: 5 – 6 h  ↑ ca. 650 Hm ↓ ca. 650 Hm

11. Tag: Gokyo – Dragnag (4690m)
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4700 m
Gehzeit: 3 – 5 h  ↑ ca. 150 Hm ↓ ca. 200 Hm

12. Tag: Dragnag – Cho La Pass 5420 m – Dzonglha
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4830 m
Gehzeit: 7 – 9 h  ↑ ca. 750 Hm ↓ ca. 600 Hm

13. Tag: Dzongla – Lobuche
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4910 m
Gehzeit: 3 – 5 h  ↑ ca. 250 Hm ↓ ca. 150 Hm

14. Tag: Lobuche – Gorak Shep – Kala Pattar (Gipfel 5545 m) – Gorak Shep
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 5140 m
Gehzeit: 7 – 9 h  ↑ ca. 720 Hm ↓ ca. 480 Hm

15. Tag: Gorak Shep – Everest Basislager – Gorak Shep – Lobuche
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4910 m
Gehzeit: 8 – 9 h  ↑ ca. 300 Hm ↓ ca. 550 Hm

16. Tag: Lobuche – Unser dritter Pass der einsame Kongma La (5535 m) – Dingboche
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4410 m
Gehzeit: 8 h  ↑ ca. 700 Hm ↓ ca. 1200 Hm

17. Tag: Dingboche – Tengboche
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3860 m
Gehzeit: 5 h  ↑ ca. 100 Hm ↓ ca. 650 Hm

18. Tag: Tengboche – Monjo
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 2850 m
Gehzeit: 6 h  ↑ ca. 350 Hm ↓ ca. 1250 Hm

19. Tag: Monjo – Lukla
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 2800 m
Gehzeit: 5 – 6 h  ↑ ca. 350 Hm ↓ ca. 350 Hm

20. Tag: Lukla – Kathmandu
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/-/
Übernachtungshöhe: 1300 m

21. Tag: Reserve Tag

22. Tag: Kathmandu
Hotel in Kathmandu

23. Tag: Rückflug nach Heimat

24. Tag: Heimat

LEISTUNGEN
  • örtlicher, englischsprachiger Trekkingführer ab/bisHotel in Kathmandu
  • Deutschsprachiger Reiseleiter während des Trekkings (ab 6 Teilnehmern)
  • ganztägige, Deutschsprachige Besichtigungen in Kathmandu
  • Inlandsflug Kathmandu – Lukla – Kathmandu
  • Busfahrten lt. Programm
  • Alle Transporte und Transfers laut Programm
  • Trägermannschaft: je nach Gruppengröße, Träger (1 Träger trägt das Gepäck von 2 Teilnehmerinnen – Träger während des Trekkings für max. 13 kg persönliches Gepäck)
  • Alle Transfers und Besichtigungsfahrten lt. Programm
  • Verpflegung: Halbpension während des Trekkings , wie im Programm
  • Trekkinggenehmigung und TIMS Karte
  • Übernachtung in Hotels (Kathmandu), während des Trekkings Übernachtung in Lodges Halbpension während des Trekkings, wie im Program

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Getränke und individuelle, zusätzliche Mahlzeiten auf dem Trekk
  • zusätzliche Unterwegsverpflegung (z. B. Energieriegel und Schokolade) während des Trekkings
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseunfall- und Krankenversicherung
ZUSATZINFORMATIONEN

Reisedauer gesamt: 22 Tage – Bausteine dazu buchen
Reisezeit: März – Mai und September – November
Teilnehmer: 1 – max. 12

Charakter: Mittelschwer mit Gehzeiten von bis zu 4 – 8 Std. täglich. Keine alpinen Schwierigkeiten. Trittsicherheit erforderlich.

Preis Wir garantieren einen fairen und attraktiven Preis, den wir unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche zeitnah kalkulieren.
Rufen Sie uns gerne an, oder schreiben Sie E-Mail über unser Kontaktformular.

Das könnte Sie auch interessieren