Manaslu Umrundung Lodge Trekking

ab/bis

Kathmandu

Gruppengröße

2 – 12 Teilnehmer

Reisedauer

21 Tage

Reiseart

Trekkingreisen

ÜBERSICHT
REISEVERLAUF

1. Tag: Einreise
Flug nach Kathmandu mit Ankunft am nächsten Tag.

2. Tag: Ankunft in Kathmandu
Fahrzeit: ca. 40 min. / Fahrstrecke: ca. 7 km
Unterkunft: International guest Haus
Übernachtungshöhe: 1300 m

3. Tag: Fahrt von Kathmandu über Arughat Bazar – Soti Khola
Fahrzeit: ca 7 – 10 Std. / Fahrstrecke: ca. 140 km
Unterkunft: Ubernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/ A/
Übernachtungshöhe: 710 m

4. Tag: Soti Khola – Machha Khola
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 840 m
Gehzeit: 5-6 h ↑ ca. 590 Hm ↓ ca. 300 Hm

5. Tag: Machha Khola – Jagat
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 1340 m
Gehzeit: 6-7 h ↑ ca. 1210 Hm ↓ ca. 800 Hm

6. Tag: Jagat – Deng
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 1920 m
Gehzeit: 7 h ↑ ca. 900 Hm ↓ ca. 400 Hm

7. Tag: Deng – Namrung
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 2550 m
Gehzeit: 7 h ↑ ca. 1100 Hm ↓ ca. 500 Hm

8. Tag: Namrung – Shyala Gaon
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3500 m
Gehzeit: 6 h ↑ ca. 1100 Hm ↓ ca. 200 Hm

9. Tag: Shyala Gaon über Punggyen Gompa (4150 m) nach Samagaon
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3500 m
Gehzeit: 6 h ↑ ca. 700 Hm ↓ ca. 600 Hm

10. Tag: Samagaon – Manaslu Base Camp 4800 m – Samagon
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3500 m
Gehzeit: 8-10 h ↑ ca. 1300 Hm ↓ ca. 1300 Hm

11.Tag: Samagaon – Samdo
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3690 m
Gehzeit: 4 h ↑ ca. 350 Hm ↓ ca. 30 Hm

12. Tag: Samdo – Dharamsala
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 4600 m
Gehzeit: 4 h ↑ ca. 600 Hm ↓ ca. 10 Hm

13. Tag: Dharamsala – Larkya Pass – Bimtang
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 3800 m
Gehzeit: 8-10 h ↑ ca. 800 Hm ↓ ca. 1500 Hm

14. Tag: Bimthang – Gowa –Tilche
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 2300 m
Gehzeit: 6 – 8 h ↑ ca. 90 Hm ↓ ca. 1650 Hm

15. Tag: Tilje – Dharapani – Jagat
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 1300 m
Gehzeit: 6 – 8 h ↑ ca. 550 Hm ↓ ca. 1450 Hm

16. Tag: Jagat – Syange – Nagi Bazar
Nach dem Frühstück geht es los, Sie laufen nach Syange und dann weiter nach Nagi Bazar.
Unterkunft: Übernachtung in der Lodge
Verpflegung: /F/-/A/
Übernachtungshöhe: 930 m
Gehzeit: 6 – 8 h ↑ ca. 350 Hm ↓ ca. 800 Hm

17. Tag: Reservertag
Dieser Tag steht Ihnen in Kathmandu zur freien Verfügung.
Hotel  der Lodge

18. Tag: Nagi Bazar – Bhubhle – Kathmandu
Unterkunft: Übernachtung in Hotel
Verpflegung: /F/-/-/
Übernachtungshöhe: 1300 m
Fahrzeit: ca. 8 Std.

19. Tag: Kathmandu
Unterkunft: Übernachtung im Hotel
Verpflegung: /F/-/-/

20. Tag: Kathmandu und Transfer zum Flughafen – Heimflug

21. Tag: Ankunft in der Heimat

LEISTUNGEN
  • örtlicher, englischsprachiger Trekkingführer ab/bisHotel in Kathmandu
  • Deutschsprachiger Reiseleiter während des Trekkings (ab 6 Teilnehmern)
  • ganztägige, Deutschsprachige Besichtigungen in Kathmandu
  • Busfahrten lt. Programm
  • Alle Transporte und Transfers laut Programm
  • Trägermannschaft: je nach Gruppengröße, Träger (1 Träger trägt das Gepäck von 2 Teilnehmerinnen – Träger während des Trekkings für max. 13 kg persönliches Gepäck)
  • Alle Transfers und Besichtigungsfahrten lt. Programm
  • Verpflegung: Halbpension während des Trekkings , wie im Programm
  • Trekkinggenehmigung und TIMS Karte
  • Übernachtung in Hotels (Kathmandu), während des Trekkings Übernachtung in Lodges Halbpension während des Trekkings, wie im Program

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Getränke und individuelle, zusätzliche Mahlzeiten auf dem Trekk
  • zusätzliche Unterwegsverpflegung (z. B. Energieriegel und Schokolade) während des Trekkings
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseunfall- und Krankenversicherung
ZUSATZINFORMATIONEN

Reisedauer gesamt: 21 Tage – Bausteine dazu buchen
Reisezeit: März – Mai und September – November
Teilnehmer: 1 – max. 12

Charakter: Mittelschwer mit Gehzeiten von bis zu 4 – 8 Std. täglich. Keine alpinen Schwierigkeiten. Trittsicherheit erforderlich.

Preis Wir garantieren einen fairen und attraktiven Preis, den wir unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche zeitnah kalkulieren.
Rufen Sie uns gerne an, oder schreiben Sie E-Mail über unser Kontaktformular.

Das könnte Sie auch interessieren