Bergsteigen Chachani

Gerne führen wir diese Tour auch zu Ihrem individuellen Wunschtermin durch

Reisedauer
2 Tage

Reiseart
Bergsteigen

Teilnehmerzahl
ab 2 Personen

Der Chachani ist wohl der am leichtesten zu besteigende 6000m Berg. Für Teilnehmer mit wenig Höhenerfahrung empfehlen wir das Akklimatisierungstrekking. In 3 Stunden erreichen wir mit dem 4×4 Jeep den Fuß des Berges. Chachani ist ein Quechua-Sprachbegriff und bedeutet „Frauenrock.
Der Gipfel des Chachani ist normalerweise mit einer Schnee- und Eisdecke bedeckt, so dass wir für eine Besteigung einen Eispickel und Steigeisen benötigen. Da die Temperaturen oft stark unter den Gefrierpunkt sinken, brauchen wir ausreichend warme Kleidung.

Reiseverlauf:

1. Tag: Arequipa – Basislager 5400m
Wir verlassen Arequipa um ungefähr 8:30 Uhr, erreichen 3 h später den Fuß des Berges und beginnen mit unserem Marsch hinauf auf 5.400m, wo wir unser Base Camp aufschlagen werden. Um uns besser an die Höhe gewöhnen zu können, steigen wir am Nachmittag einige Meter höher zu einem Bergsattel. Die Temperaturen fallen hier in der Nacht oft stark unter den Gefrierpunkt.
Übernachtung im Zelt
/-/BL/A/

2. Tag: Basislager – Gipfel 6075m – Arequipa
Heute beginnt schon gegen 2 Uhr der Aufstieg zum Gipfel. Auf dem Weg können wir dann einen tollen Sonnenaufgang genießen und nach ca. 6 Stunden harten Aufstiegs, über Geröll- und Eisfelger, gelangen wir zum Gipfel des Chachani auf 6075 m. Ein wirklich unbeschreibliches Gefühl! Nachdem wir uns überglücklich
auf dem Gipfel ausgeruht haben, machen wir uns an den Abstieg in das Basislager. Anschließend kämpfen wir uns noch hinunter zu unserem Fahrzeug, das uns wieder zurück nach Arequipa bringt. Die Besteigung war ein Erlebnis, dass wir sicher nicht so schnell vergessen werden!
/F/-/-/

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Übernachtungen in komfortablen 2-Personen-Zelten
  • Private Leistungen mit englischsprachigem, professionellem Bergführer
  • Transport 4X4WD
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Kletterausruestung (Zelt, Schlafmatte, Eispickel, Steigeisen, Isomatten )
  • Alle Essen während der Tour, Box lunch (BL), Abenessen (A) frühstück (F)
  • Mehr 4 Teilnehmer Koch

NICHT EINGESCHLOSSEN:

  • Anreise nach Arequipa
  • Getränke und Essen an verschiedenen Orten außerhalb der Wanderungen
  • Trinkgelder, Schlafsack, warme Jacke, Taschenlampe / Stirnlampe und Batterien
  • Extratage bei verfrühter oder verspäteter Anreise
    Wasser, Snacks, Schokolade, etc.

Bitte beachten Sie, dass dieser Aufstieg auch innerhalb von ein Tag möglich ist. Für mehr Informationen diesbezüglich, sprechen Sie bitte mit uns