Bergsteigen Huayna Potosi Illampu & Illimani - Suedamerika Explorer -Trekking und Bergexpeditionen

Trekking und Bergexpeditionen
Suedamerika Explorer
Trekking und Bergexpeditionen
Kontakt: +49 (0) 91135411
Suedamerika Explorer
Direkt zum Seiteninhalt
Reiseziele > Bolivien Reisen
 
 
Bergsteigen Huayna Potosi  Illampu  & Illimani
Wir Reisen von La Paz nach Copacabana und tauchen wir in die atemberaubende Natur und Welt der Inka ein!  Wir Überqueren die Gewässer des Titikakasees und erfahren wir mythischen Geschichten der Inkas und der Sonneninsel. Steigen wir hinab auf den Inkastufen zur heiligen Quelle der Jugend und genieβen wir die Stille der unberührten Natur! Dann besteigen wir unsere erste Gipfel „Cerro Ceroka“ dann Beginnt unsere Bergexpedition mit Illampu und Illimani.
Der Illampu (der Gott der Stürme) ist eine Anspruchsvolle Bergtour und liegt östlich des Titicacasees und nördlich der Hauptstadt La Paz. Während unsere  8  Tagen in Illampu, kombinieren wir Trekking mit besteigen. Der Illampu gilt als der schwiergste 6000er Boliviens und bietet prachtvolle Eisanstiege. Danach bestigen wir den Illimani oder Sajama.
     
HIGHLIGHTS

  • Akklimatisation und Wanderung auf der Isla del Sol im Titicacasee
  • Trekking mit Bergsteigung Illampu und Illimani
  • Unterkunft in Hotel, Zelt und Berghütte
Informationen zur Tour:

Reisedauer: 20 Tage
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Saison: Juni bis September
Guide: Lokaler englischsprachiger Bergführer
Teilnehmerzahl: Mindestens: 2 - Maximal: 12 Personen

Gerne führen wir diese Tour auch zu Ihrem
individuellen Wunschtermin durch

SCHWIERIGKEITSGRAD

Sehr schwierige Anstiege über Flanken und Grate, die einen perfekten Einsatz von Pickel und Steigeisen über 60 Grad und mehr erfordern. Sie sind psychisch robust und verfügen über eine ausgezeichnete körperliche Verfassung, die selbst in Grenzsituationen nicht nur Ihre, sondern auch die Sicherheit Ihrer Trekkinggruppe gewährleistet. Ihre Kondition ist sehr gut, denn Sie treiben Ausdauersport oder unternehmen regelmäßig anstrengende Bergtouren mit 1000 Aufstiegs-Höhenmetern und mehr pro Tag.
Am Tag laufen wir 5 - 6 Stunden.
Am Tag zum Gipfel laufen wir 10 - 12 Stunden.
Zurück zum Seiteninhalt