Aconcagua Polengletscher Routen - Suedamerika Explorer -Trekking und Bergexpeditionen

Suedamerika Explorer
Trekking und Bergexpeditionen
Kontakt: +49 (0) 911354118
Suedamerika Explorer
Direkt zum Seiteninhalt
Aconcagua - Polengletscher Routen
Die Polengletscherroute wurde im Jahr 1934 von einer Reihe polnischer (daher die Bezeichnung) Bergsteiger eingeweiht und war damit die erste Route nach der Normalen zum Aconcagua.
Diese Route ist weltweit bekannt dank seiner wunderschönen Landschaft und herrlichen Natur und hat sich im Laufe der Jahre zu einer der beliebtesten Routen für Bergsteiger entwickelt.
Auf diesem Weg bieten sich grundsätzlich drei Möglichkeiten: Route Überquerung des Polengletschers (oder Falsche Polenroute), Route Guanacos und Polengletscherroute (mit seinen beiden Varianten, die ursprüngliche oder direkte), alle drei zeigen die herrliche Landschaft des Aconcaguas. Welche Route der Besucher sich aussucht, hängt davon ab, welche technischen Voraussetzungen und Erfahrungen er mitbringt und welches Risiko er eingehen will.
Informationen zur Tour
Reisedauer: 18 Tage

Reiseart: Bergsteigen
Schwierigkeitsgrad: Ziemlich schwierig

Beste Reisezeit: November - März

Teilnehmerzahl: 2 - 12 Personen
Mindestteilnehmerzahl: Durchführung ab 2 Teilnehmer, maximale Gruppengröße: 12 Teilnehmer.
Hierzu auch unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

Reiseleitung:
Bei 2 bis 6 Personen, Reiseleitung durch einheimische englischsprachige Bergführer und Reiseleiter
Ab 7 Teilnehmern zusätzlicher Reise- bzw. Expeditionsleiter in deutscher Sprache.

Zusatzinformationen
Unterkünfte während der Expedition
In Argentinien sind wir in einem gemütlichen kleinen und sehr sauberen Hotel mit Frühstück untergebracht. Das Abendessen wird gemeinsam in verschiedenen Restaurants der Stadt eingenommen, je nachdem wie es uns gerade beliebt.

Auf den Trekkingetappen und während den Besteigungen Erfolgt die Unterbringung in guten Zwei-Personen-Zelten (Einzelzelt auf Anfrage).

Pass- und Visum Erfordernisse
Angehörige aus dem deutschsprachigen EU-Raum und der Schweiz  benötigen einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.
Weitere Informationen zum Reiseland erteilt auch das Auswärtige Amt unter folgendem Link: Länderinformation Argentinien
 
Zurück zum Seiteninhalt